Lust, die Witwe

Eine Performance von Thomas Desi (Wien) Mode von Eva Blut (Wien)

Thomas Desi, Regisseur/Autor/Musiker, widmet sich in LUST, DIE WITWE der gefeierten Wiener Operette Franz Lehàrs. Die Lovestory vom Aufstieg einer armen Frau wird in einer einzigen großen Applausordnung erzählt, beschleunigt auf die Auf- und Abtritte der Operettenfiguren. Thomas Desi folgt in dieser Massenchoreografie dem Raster im Marmorboden der Säulenhalle. Die Ausstattung mit Fashion-Unikaten stammt von der Wiener Mode Designerin Eva Blut.

MAK NITE kurator Andreas Krištof www.MAK.at

video: anna adamczyk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code